Apfelessig

Apfelessig – gewichtsverlust?

Apfelessig und Gewichtsverlust Nutzen für die Gesundheit sind seit Jahrhunderten genutzt. Das ganz
Der natürliche Weg, Pfund zu verlieren, ist ein bewährtes Hausmittel, das auf der ganzen Welt angewendet wird.

Es sollte Apfelessig verwendet werden, der aus der doppelten Fermentation ganzer Äpfel hergestellt wird, und nicht destilliert, filtriert oder pasteurisiert werden, da diese zusätzlichen Verarbeitungsschritte viele der Vitamine, Nährstoffe und Fermentationsprodukte zerstören, die als wichtige Bestandteile des Apfelsafts gelten Nutzen für die Gesundheit des Essigs und Gewichtsverlust Eigenschaften.

Wo bekommst du das her?

Die meisten Reformhäuser führen verschiedene Marken von Apfelessig, die alle oben genannten Kriterien erfüllen.

Wie viel brauchen Sie?

Die meisten Apfelessig Gewichtsverlust Hausmittel erfordern die Einnahme von ein oder zwei Teelöffel Apfelessig in einem Glas Wasser vor jeder Mahlzeit.
Patricia Bragg empfiehlt, 1 oder 2 Teelöffel rohen Honig zu dieser Mischung hinzuzufügen.
Wie auch immer Sie es einnehmen, erwarten Sie keinen schnellen Gewichtsverlust, das Gewicht wird allmählich abnehmen, da es den Körperfettzellen ermöglichen sollte, sich an ihre neue Größe anzupassen.

Wie funktioniert es?

Niemand ist sich wirklich sicher, wie Apfelessig zur Gewichtsreduktion beiträgt, aber an Theorien mangelt es nicht.

stoffwechsel

Es wird allgemein angenommen, dass die Nährstoffe, Enzyme und organischen Säuren in Apfelessig eine Gewichtsreduktion bewirken, indem sie als Appetitzügler wirken, den Stoffwechsel Ihres Körpers steigern, die Wasserretention verringern und Ihnen helfen, ein Gefühl des Wohlbefindens aufrechtzuerhalten.

schnell abnehmen
Für weitere Informationen zu jedem dieser möglichen Mechanismen klicken Sie auf Theorien zum Gewichtsverlust von Apfelessig.

verdauung

Jüngste medizinische Forschungen haben den Zusammenhang zwischen Insulinspiegel und Gewichtsverlust aufgezeigt. Dies und die Tatsache, dass Essig bekanntermaßen den Anstieg des Blutzuckers nach einer Mahlzeit verlangsamt, lassen vermuten, dass die Einnahme von Apfelessig zu einer Mahlzeit die Insulinmenge reduziert, die zur Verarbeitung der Mahlzeit erforderlich ist, was zu einem Gewichtsverlust führt.

ubung

Doktor Jarvis praktizierte viele Jahre lang Medizin in Vermont und beobachtete die Auswirkungen der in den grünen Bergen verwendeten Hausmittel.

Er fand heraus, dass Apfelessig weit verbreitet zur Gewichtsreduktion eingesetzt wurde. In seinem populären Buch betonte er, dass der daraus resultierende Gewichtsverlust allmählich, aber dauerhaft sei.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gewichtsreduktion

Aus zahlreichen Beobachtungen ging hervor, dass eine Frau mit einer durchschnittlichen Körpergröße von 210 Pfund nach 2 Jahren 180 Pfund wiegt, wenn sie zu jeder Mahlzeit 2 Teelöffel Apfelessig in ein Glas Wasser nimmt.
Das sind 15 Pfund Gewichtsverlust pro Jahr ohne Veränderung der täglichen Nahrungsaufnahme, mit Ausnahme der Vermeidung von übermäßig fetthaltigen Nahrungsmitteln.

In jüngerer Zeit führte Professor Carol S. Johnston, Ernährungswissenschaftlerin an der Arizona State University East in Mesa, ein vierwöchiges Experiment durch, um die vorteilhafte Beziehung zwischen Essig und Diabetes weiter zu untersuchen.

Als unerwartete Nebenwirkung stellte sie fest, dass ihre Probanden abnahmen!
Sie nahmen täglich zwei Esslöffel Essig vor jeder der beiden Mahlzeiten ein. Der durchschnittliche Gewichtsverlust über die vier Wochen betrug zwei Pfund (mehrere Personen verloren bis zu vier Pfund), während eine Kontrollgruppe, die den Essig nicht trank, keine Gewichtsänderung zeigte.